22.08.2020

Samstag

Beginn: 17:00 Uhr

Einlass: 17:00 Uhr

0,00 EUR


Tickets

Anfahrt

Facebook

RUK im Park

Marvin Scondo / Arat Kilo

Vor 1250 Jahren, im Jahre 770 wurde Rumpenheim erstmals im Lorscher Codex erwähnt. Natürlich wird das gebührend gefeiert – und wir feiern mit.

Musikalisch erhalten wir dabei regionale und internationale Unterstützung. Hemmungslos Bieber mit Kobanga – World of Percussions, der hessischen Bluesband  Marvin Scondo mit Modern Roots Musik sowie von ganz weit her Arat Kilo fest. Mamani Keita und Mike Ladd (Maili/US/F)

Arat Kilo sind sechs französische Musiker mit einer Leidenschaft für äthiopischen Jazz. Sie pflegen ihre Ethiojazz-Besessenheit, seit sie 2011 mit ihrem Debütalbum A Night in Abyssinia aufgetaucht sind. Schon 2013 folgte das Album Nouvelle Fleur, das Gastauftritte von Mulatu Astatke, Rokia Traoré, Socalled und dem Bostoner Rapper Mike Ladd, enhielt. Mamani Keita bringt ihren Erfahrungsschatz als Mitarbeiterin von Les Amazones D'Afrique, Salif Keita und Electro Bamako mit. Das neue, einheitliche Album heißt Visions of Selam. Angetrieben von komplizierten Grooves und Gedichten in Bambara, Englisch und Französisch geht die Musik ganz unmittelbar in die Beine.

www.sofaconcerts.org/de/artists/MarvinScondo
www.aratkilo.fr


Bildergalerie

  • Marvin Scondo


zurück zur Übersicht