31.08.2020

Montag

Beginn: 00:00 Uhr

Einlass: Uhr

0,00 EUR


Tickets

Anfahrt

Facebook

Wie es weitergeht

Theoretisch sind Veranstaltungen im Mausoleum derzeit zwar denkbar, aber der nötige Aufwand, um in unserem ohnehin sehr kleinen Veranstaltungsraum die Abstandsregeln einhalten zu können, würde in keinem Verhältnis zum Nutzen stehen.

Deshalb haben wir beschlossen, vorerst bis Ende August keine öffentlichen Veranstaltungen im Mausoleum durchzuführen. Die Veranstaltung mit Stefan Waghubinger, geplant für den 30. Mai, ist bereits ins Jahr 2022 verschoben worden. Im Vorverkauf erworbene Karten erhalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Wie es nach dem August weitergeht, können wir derzeit nicht sagen. Natürlich hoffen wir am 4. September Jeanine Vahldiek mit Band auf unserer Bühne begrüßen zu dürfen. Solange sich aber an der Verordnungslage nichts ändert, können wir allerdings auch dann bis auf Weiteres im Mausoleum keine Veranstaltungen anbieten.

Wir prüfen die Möglichkeit, im Spätsommer kleine Veranstaltungen im Freien auf der Wiese hinter dem Mausoleum durchführen zu können. Natürlich mit begrenzter Besucherzahl, unter Einhaltung der Hygienevorschriften und in Abstimmung mit den Behörden. Sobald hier etwas konkreter wir, melden wir uns.

Der Verein ist, wie alle anderen Kulturbetriebe auch, natürlich hart von der Pandemie getroffen. Da sämtliche Arbeiten im Verein ehrenamtlich geleistet werden und wir überschaubare laufende Kosten haben, ist unsere Existenz derzeit noch nicht bedroht. Wir hoffen somit, 2021 gut durchstarten zu können. Das Programm dafür ist weitgehend zusammengestellt und die Künstler freuen sich darauf, zu uns kommen zu können.

 



zurück zur Übersicht