Willkommen

Jeder kann mitmachen

Bei uns kann jeder mitreden, ohne gleich im Verein tätig werden zu müssen. Ideen, Anregungen und auch Kritik sind uns willkommen. Wir treffen uns in der Regel jeden ersten Mittwoch im Monat um 20 Uhr – im Sommer immer im Mausoleum, in der kalten Jahreszeit an wechselnden Orten – denn Denken und Frieren, das passt so gar nicht zusammen. Also schauen Sie mal rein (wir beißen nicht): Die jeweils aktuellen Termine erfahren Sie hier!


Tickets

Anfahrt

Facebook

1.000 Euro für Erdbebenopfer

03.05.2015 | von RUK e.V.

Angesichts der großen Not nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal haben wir uns spontan entschlossen, die Eintrittsgelder für RUK in den Mai den dortigen Erdbebenopfern zu spenden. Die Besucher unseres Tanz‘ in den Mai fanden die Idee ebenfalls gut, und so kamen an dem Abend 772,50 Euro an Eintrittsgeldern und Spenden zusammen. Wir als RUK haben die Summe auf 1.000 Euro aufgestockt. Heute hat der Vorstand das Geld an den Verein Nepali Samaj e.V. übergeben. Er wird zusammen mit Wings of Help – Luftfahrt ohne Grenzen e.V.  – dringend benötigte Hilfsgüter wie Zelte, Decken und Küchensets kaufen und nach Nepal bringen, sobald es die dortige Infrastruktur zulässt. Nach eigenen Angaben haben die beiden Vereine bislang 200 Zelte, 400 Kochsets sowie 1.500 Thermodecken aus Spendengeldern für die Erdbebenopfer in Nepal angeschafft. Allen Besuchern vom Tanz in den Mai herzlichen Dank für die große Hilfsbereitschaft.
mehr Infos unter: www.nepalisamaj.org


zurück zur Übersicht
RUK-Vorstand Karlheinz Lebisch übergibt den Spendenscheck an Mitarbeiter der Hilfsorganisation Nepali Samaj.
RUK-Vorstand Karlheinz Lebisch übergibt den Spendenscheck an Mitarbeiter der Hilfsorganisation Nepali Samaj.